cut my name in your arm, bitch. fuck a tattoo.
" Du hast gesagt nichts verändert sich. Du hast gelogen. Alles verändert sich. Sogar du. "
Du hast mich das gelehrt, was für Dich die Welt bedeutete: Kirschkerne weit spucken zu können, und dennoch habe ich Dich nie darin geschlagen, Steine übers Wasser hüpfen zu lassen, und doch bin ich nie über fünf Aufschläge hinaus gekommen. Das Wichtigste jedoch, habe ich erst nachdem Du fort warst, unwiederbringlich fort, gelernt: wie man mit Schmerz lebt. Und heute, wo ich hier sitze und den Regen auf die Erde fallen sehe, verstehe ich Dich, denn ich trage nun Dein Lächeln auf meinen Lippen, finde Regen beruhigend und liebe die Kälte, die er mit sich bringt. Und ich weiß, dass mein Stein nun öfter aufkommen wird, bevor er im Wasser versinkt.
Menschen sagen, dass es ihnen Leid tut. Aber ich würde sage: Ich teile deinen Kummer.
Aber du weißt ja wie das läuft. Man wringt sein Herz einmal aus, versteckt es irgendwo zwischen Telefonaten und Rippen und hofft dass es nicht raus fällt, sobald man Zügen hinterher rennt die einen weit weg bringen sollen
Weißt du, die Polaroids von uns, ich hab sie aufgegessen. Vielleicht liege ich deshalb halb sterbend auf den kühlen Fliesen, vielleicht ist es die Lebensmittelvergiftung die ich seit ein paar Tagen rumschleppe, ich weiß es nicht. Ich weiß nur dass ich zerfalle seitdem die klebrige, rosarote Masse nicht mehr ist die mich zusammen hielt.
" Deine Augen lassen Dinge ihre Farbe verlieren. "
Hate me now so I can move on Make it easier to see that you’re gone All the things they’re gone too Turn and changed into memories
One more time in this game we play Sorry that I couldn’t make you stay Placing pieces on the floor Of all the things that we loved before
Manchmal wähle ich deine Nummer, doch ich bin viel zu feige um dich anzurufen. Denn zwischen meinen Rippen kleben immer noch diese alten Telefonate die bei jedem Schritt schmerzen. Von all den Lügen. All dem Vermissen.
deine sms sind lang, doch die nächte ohne sie sind länger.
entweder meldest du dich nicht, oder du meldest dich während du besoffen bist, dabei bist diesen zustand zu erreichen,